Freitag, 24. Februar 2012

Projekt "Ein Stück Himmel" #8

Und schon ist die achte Woche bei Tinas Himmelsprojekt angebrochen.
Mein Foto ist am letzten Sonntag entstanden. Ich musste schnell sein, weil die Wolken ganz flott über den Himmel zogen:

Liebe Grüße
little.point Claudia

Sonntag, 19. Februar 2012

Sonne im Honigglas

Als letzten Sonntag das Honigglas auf unserem Frühstückstisch von der Sonne durchflutet wurde, musste ich einfach ein Foto machen. Gut, dass der Honig von den Golan-Höhen etwas zähflüssiger war, so dass er mir nicht vom Brötchen tropfte, während ich die beste Einstellung für das Foto suchte.
Da dieses Glas so niedlich klein ist und ich das Etikett so schön finde, werde ich es verwahren. Mal schauen, für was es sich eignet.
Wär ich ja selbst auf den Golan-Höhen gewesen, hätt ich bestimmt etwas Sand oder Erde mitgebracht, die könnt ich jetzt da hinein tun. Aber so.....na ja, es wird auf jeden Fall verwahrt.

Liebe Grüße
little.point Claudia

Samstag, 18. Februar 2012

Projekte "12 Monate - 1 Stadt" #2 u. "Brücken 2012" #2

Nun habe ich auch für die letzten Projekte meine Beiträge fertig. Lustigerweise hieß das Thema bei Andys Stadt-Projekt in diesem Monat auch "Brücken". Deshalb hab ich mich lange gefragt, ob ich einfach nochmal zur Müngstener Brücke fahren soll. Aber die möchte ich Euch ja irgendwann mal gesondert präsentieren.
Also hab ich gegrübelt, wo es hier in der Stadt noch Brücken gibt und kam zum Schluss, dass es sehr viele Eisenbahn-Brücken gibt, bzw. gab.
Also war ich an diversen Stellen der Korkenziehertrasse. Das ist heutzutage ein schön ausgebauter Fuß- und Radweg über die alte Trasse der Korkenzieherbahn. Diese Eisenbahnlinie wurde im Volksmund so genannt, weil sie sich über sehr viele Kurven von Solingen nach Wuppertal wand.
Eigentlich wollte ich Euch die absolut baufällige Brücke über die Trasse in Gräfrath zeigen, aber.......was sahen meine Augen dort..........sie war weg!!!
An ihrer Stelle ist nun eine kleine tunnelartige völlig neue Brücke entstanden. Seht selbst:

Hier eine kleine Collage:

Und noch eine relativ neue Brücke gibt´s. Hier geht die Trasse über die Straße. Diesmal in schwarz-weiß, weil...Farbe war auch in Wirklichkeit kaum da*grins*.

 Und nun eine kleine Gegenüberstellung "Neu vs. Alt". Ganz verwundert war ich über den Text, wann die Stahlträger der alten Brücke in Solingen-Wald angestrichen worden sind!
Diese Brücke wollte ich Euch eigentlich auch zeigen, aber sie ist 1. ziemlich hässlich und 2. von beiden Seiten mit Werbung voll. Das gefiel mir nicht, also nur ein paar Details:
So, nun sind die Monatsprojekte für Februar abgearbeitet*zwinker*

Liebe Grüße
little.point Claudia

Donnerstag, 16. Februar 2012

Projekt "Zwölf 2012" #2

Nachdem es hier Anfang der Woche zumindest mal ein paar mm (!) geschneit hat, hab ich schnell meinen Fotoapparat geholt und das Foto für Janas Projekt gemacht:


Einen Tag vorher hatte es auch schon mal geschneit, aber als ich von der Arbeit kam, war schon fast nix mehr davon zu sehen:


Und Anfang Februar hatte ich schon mal ein Bild gemacht mit Spätnachmittagssonne:


Da ich jetzt mehrere Fotos von meinem Motiv hab, hab ich mir gedacht, dass ich sie Euch auch alle zeige.
Ich werd das jetzt immer so machen, d.h. es gibt höchstwahrscheinlich aus jedem Monat mehrere Fotos mit unterschiedlichen Licht- oder Wetterverhältnissen. Für´s Projekt entscheide ich mich dann natürlich immer nur für eines*grins*, aber in meiner Galerie (oben) könnt Ihr dann alle Fotos chronologisch sehen. Ich glaub, das wird dann noch interessanter werden.

Liebe Grüße
little.point Claudia

Mittwoch, 15. Februar 2012

Projekt "Textur 2012" #2 u. Projekt "Ein Stück Himmel" #7

Heute ist endlich mein Beitrag für rewolve44´s Textur-Projekt fertig geworden. Ich fand´s diesmal echt schwierig, eine passende Textur zu finden. Nichts wollte mir so recht gefallen. Also hab ich nur einen Ausschnitt aus einem Sonnenuntergangsfoto genommen, es über das Ausgangsfoto von rewolve44 gelegt und dann ist mir auch das passende Sprichwort eingefallen.

Zunächst das Ausgangsfoto von rewolve44:


dann meine Bearbeitung:


und schließlich noch mein Original-Foto, das als Textur dient. 
Da ich es aber soooo schön finde, nehm ich es doch gleich auch für Tina´s Himmelsprojekt*zwinker*:


 Die mittleren Schornsteine und Antennen kennt Ihr schon von meinem 4. Himmelsfoto! Dieses Foto ist allerdings bereits am 30.09.2011 entstanden.

Liebe Grüße
little.point Claudia



Dienstag, 14. Februar 2012

Projekt "Rundherum" 2012 #2

Heute möchte ich Euch meinen Februar-Beitrag für Paleicas Projekt zeigen. In diesem Monat gibt´s das Thema "Unterwegs" - ganz im Gegensatz zum Januar-Thema.
Ich hab mir unseren Bahnhof Mitte vorgenommen, weil ich da zu Fuß hin gehen konnte. Ihr braucht nun aber nicht zu denken, dass das unser Hauptbahnhof ist. Nein, er liegt nur so ungefähr in der Mitte unserer Stadt, wo hingegen der (neue) Hauptbahnhof im Stadtteil Ohligs liegt.

Ich hatte vorige Woche Glück, dass ich in der Eiseskälte nur ein paar Minuten warten musste bis ein Zug kam, hatte ich doch vergessen, zu Hause auf den Fahrplan zu schauen*grins*.
Nach den paar Fotos waren meine Finger wie abgestorben und ich war froh, dass ich wenigstens ein paar brauchbare Fotos im Kasten hatte.

Liebe Grüße
little.point Claudia

Freitag, 10. Februar 2012

Projekt "Ein Stück Himmel" #6

Auf dem gleichen Spaziergang wie mein Foto für das Cam Underfoot-Projekt ist auch mein nächstes Himmelsfoto entstanden (genau wie das Himmelsfoto Nr. 5):

Es war ein toller Zufall, dass die Sonne direkt durch diese kleine Lücke schaute, als ich mich rumdrehte.

Liebe Grüße
little.point Claudia

Projekt "Cam Underfoot" #2

Ein ganzer Monat ist um! Heut ist wieder der 10. und somit "Cam Underfoot-Day"!
Passend zur Jahreszeit zeig ich Euch heut ein Foto, das am letzten Wochenende auf unserer "Schnee"-Wanderung entstanden ist. Da wir es hier zwar sehr kalt haben, aber keinen Schnee, grenzte es am vergangenen Samstag fast schon an ein Wunder, dass der Boden beim Aufstehen so ein gaaaanz klein wenig weiß gepudert war. Es sah eigentlich mehr aus wie Reif, aber es war SCHNEE!
An einer Stelle stand so ein Baum (leider hab ich keine Ahnung, wie er heißt*schäm*), der noch ein paar dieser roten Beeren trug, aber die meisten hatte er abgeworfen, so dass sie im Schnee einen wunderbaren Kontrast bildeten.
Schaut mal hier:

Gestern hat es wieder "so viel" geschneit! Mal schauen, ob wir es schaffen, noch eine "Schnee"-Wanderung zu machen.

Liebe Grüße
little.point Claudia

Sonntag, 5. Februar 2012

Januar-Blick auf die Baustelle

Für alle, die sich schon meine Seite "Turmzentrum" angeschaut haben, hab ich mal eine Collage aus dem Januar gemacht, wie´s dort jetzt aussieht:


Und noch immer wird der Schutt des alten Turmzentrums abgefahren. Fein säuberlich sortiert!
Das Foto links oben zeigt den Blick aus unserem Fenster Anfang Januar und das Bild rechts unten ist von Ende Januar. Wie man sieht, können wir nun schon "unter" den Neumarkt sehen, dort, wo früher die Läden der Turm-Passage ihre Lager oder so hatten. Ich habe bis jetzt gar nicht gewusst, dass scheinbar der gesamt Neumarkt "untertunnelt" war!
Die Treppe links unten führt mittlerweile ins Nirwana!
Früher ging man dort hoch, wenn man auf den Platz neben Karstadt wollte, wo noch ein paar Restaurants und ein Friseur waren.

Samstag, 4. Februar 2012

Projekt "Ein Stück Himmel" #5

Nun ist´s hier seit einigen Tagen eisigkalt, wie in ganz Europa. Wir haben zwar keinen Schnee, aber dafür endlich blauen Himmel.
Und heute konnten wir den auch mal bei einem kleinen Spaziergang ausgiebig fotografieren. Ich habe mich für folgendes Foto für Tinas Himmelsprojekt entschieden:


Eigentlich wollte ich ein anderes Flugzeug fotografieren, das noch tiefer flog und wunderbar angestrahlt wurde. Bevor ich aber mit meinen kalten Händen den Fotoapparat angemacht und ihn "hochgerissen" hatte, war es hinter Ästen verschwunden. Da kam doch glücklicherweise noch eins dahergeflogen*freu*. Und das ließ sich dann toll ablichten!

Liebe Grüße
little.point Claudia