Dienstag, 14. Februar 2012

Projekt "Rundherum" 2012 #2

Heute möchte ich Euch meinen Februar-Beitrag für Paleicas Projekt zeigen. In diesem Monat gibt´s das Thema "Unterwegs" - ganz im Gegensatz zum Januar-Thema.
Ich hab mir unseren Bahnhof Mitte vorgenommen, weil ich da zu Fuß hin gehen konnte. Ihr braucht nun aber nicht zu denken, dass das unser Hauptbahnhof ist. Nein, er liegt nur so ungefähr in der Mitte unserer Stadt, wo hingegen der (neue) Hauptbahnhof im Stadtteil Ohligs liegt.

Ich hatte vorige Woche Glück, dass ich in der Eiseskälte nur ein paar Minuten warten musste bis ein Zug kam, hatte ich doch vergessen, zu Hause auf den Fahrplan zu schauen*grins*.
Nach den paar Fotos waren meine Finger wie abgestorben und ich war froh, dass ich wenigstens ein paar brauchbare Fotos im Kasten hatte.

Liebe Grüße
little.point Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    große Klasse wie Du das Thema umgesetzt hast. Deine Fotos sind sehr schön und die Collage gefällt mir auch total.
    Würdest Du mir verraten, mit welchem Programm Du die gemacht hast.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jutta,
      danke für Dein Lob*ganzrotwerd*
      Meine Collagen (und auch alles andere wie Fotobearbeitung, Blends, Scraps,...) mache ich mit dem Fotobearbeitungsprogramm PhotoImpact. Leider ist das vor ein bis zwei Jahren von Corel aufgekauft worden und wird seitdem nicht mehr weiter entwickelt.
      Dort gibt´s bereits vorgefertigte Collagen, wo man dann nur noch seine Fotos einfügen muss. Ich mach aber immer alles selbst, d.h. ein neues, leeres Dokument öffnen, die ausgewählten Fotos verkleineren, kopieren, einfügen, alles schön ausrichten, Text dazu, Hintergrund passend einfärben und fertig.
      Aber wieso fragst gerade Du danach? Du machst doch selbst die tollsten Collagen für Andys Projekt 12 Monate - 1 Stadt! Da wollt ich Dich schon nach der Schrift fragen, die Du immer als Überschrft benutzt hast. Die find ich sehr schön.
      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      Löschen
  2. Liebe Claudia,

    vielen Dank für Deine Antwort. Ich mache meine Collagen immer mit Photo-Scape. Sicher gefallen sie mir auch, aber es ist halt immer das Selbe. Das sind auch vorgegebene Collagen, wo Du die Fotos nur einfügen muss. Ich bin immer noch auf der Suche nach etwas anderem, damit man noch ein wenig mehr Spielraum hat.
    Die Schrift, die ich bei Andys Projekt verwende, nennt sich Vivaldi und müsste eigentlich in jedem Grafikprogramm enthalten sein.
    Collagen selbst kann ich nicht mehr erstellen, da fehlt mir einfach die ruhige Hand zu.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Jutta,
    das Programm kannte ich noch gar nicht. Hab´s grad mal gegoogelt und mir angeschaut. Da kann man aber doch lt. Hersteller "über 100 Layouts" machen. Ich glaub, das lade ich mir auch mal runter. Denn manchmal brauch ich unheimlich lang, bis mir eine Collage so richtig gefällt, also so von der Aufteilung und den Proportionen her, meine ich. Vielleicht gefällt mir in dem Programm ja die ein oder andere Aufteilung soooo gut, dass ich nichts mehr selbst machen muss.
    Danke Dir für den Hinweis.
    Ach, die Schrift ist Vivaldi, na die kenn ich natürlich. Sie kam mir auch irgendwie bekannt vor, aber......*zwinker*

    LG
    little.point Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ui, dein Blog gefällt mir!
    Ich blätter mich mal durch.
    ---- und zu diesem Beitrag: Runherum finde ich eine super-Idee für ein Fotoprojekt oder auch für ein Label im Blog. Du hast es hier prima umgesetzt, wobei ich jetzt mehr auf Bahn, Bahnhof oder Bahnreise getippt hätte. Allerdings finde ich das Thema unterwegs auch nicht besonders ausgewählt, weil es einfach sehr weitläufig ist.

    Hoffe du verirrst dich auch mal zu mir ;)
    und kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngsten Post?

    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Wieczorama,

      Danke für Deine lieben Worte zu meinem Blog, das macht mich schon ein bisschen stolz*freu*, hab ich doch erst vor kurzem mit dem Bloggen angefangen.
      Zum Projekt "Rundherum" bei paleica kannst Du ja mal auf ihrer Seite schauen. Ich glaube, sie wählt ihre Themen absichtlich so aus, damit eine große Interpretationsmöglichkeit besteht, und auch wirklich jeder mitmachen kann. Ich find´s gut so wie es ist!
      Zu Deinem neuesten Post schreib ich Dir etwas auf Deinen Blog.
      LG
      little.point Claudia

      Löschen
  5. Liebe Claudia,

    ich sag ja gar nicht, dass das Programm schlecht ist. Aber irgendwie suche ich noch etwas anderes oder mir fehlt einfach die Fantasie. Bin ja gespannt, was Du daraus machst. Vielleicht kann ich mir da noch was abschauen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jutta,
      ich hab das Programm jetzt auch, muss mich aber noch näher damit befassen. Ich find, da sind doch schon mal ganz schön viele Layouts dabei. Was mich nur ein bisschen stört, ist, dass man die Bild-Boxen nicht verschieben oder in der Größe verändern kann und dass man die Fotos nicht so in die Bild-Boxen einfügen kann, dass man sie komplett sieht. Oder ich hab diese Funktionen nur einfach noch nicht gefunden. Also hab ich meine Brücken-Collagen doch wieder mit PI gemacht*zwinker*

      Ich übe demnächst noch ein bisschen.

      LG
      little.point Claudia

      Löschen
  6. Sehr schöne und Passende Bilder die Du in eine Fantastische Collag genommen hast . Alle Achtung !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke Dir, solches Lob aus Deiner "Feder", das ist ja toll!
      LG
      little.point Claudia

      Löschen
  7. das mti den eiskalten fingern hab ich für meine zwölf2012-bilder auch ausprobiert. gar nicht so toll. aber es hat sich bei dir gelohnt, schöne bilder!
    bei uns ist wien mitte übrigens auch nicht der hauptbahnhof ((;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Paleica, für Deinen lieben Kommentar.
      So langsam wird´s ja wärmer, da brauchen wir uns hoffentlich keine Gedanken mehr über eiskalte Finger zu machen*freu*

      LG
      little.point Claudia

      Löschen
  8. Die Zusammenstellung mag ich, gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen