Mittwoch, 11. Juli 2012

Blog-Ferien!!!

Nun bin ich schon ein halbes Jahr dabei!!!
D.h.,
- ich mache bei einigen Fotoprojekten mit, die mir immer noch viel Spaß machen, obwohl ich nicht immer genügend Zeit aufbringen kann,
- ich lese gerne bei einigen von Euch mit und schaue mir Eure schönen Fotos an,
- ich zeige Euch ganz selten auch ein paar andere Fotos (das wird sich sicherlich auch mal ändern)
und ich habe ein paar nette Leute kennengelernt, wenn auch nur "virtuell".

Ich muss sagen, es gefällt mir sehr gut, aber .................

ich brauche trotzdem Urlaub!

Der letzte ist nun schon fast 14 Monate her und das merk ich seit einigen Wochen.

So geht´s also morgen früh auf in Richtung Nordkap!!!

Da ich mich in meinem Urlaub aber nicht auch noch ans Laptop setzen will, sage ich Euch hier jetzt erst mal:
"Tschüss, macht´s gut!"

Vielleicht fährt der ein oder die andere auch in den wohlverdienten Sommerurlaub oder vielleicht bleibt Ihr auch zu Hause und genießt den Garten, den Balkon oder einfach nur die freie Zeit.

Wenn ich wieder zu Hause bin, melde ich mich wieder!

Seid alle lieb gegrüßt
little.point Claudia

PS: Die Kommentar-Funktion hab ich vorübergehend abgeschaltet, damit ich nicht von e-Mails erschlagen werde, wenn ich nach Hause komme.
Bitte habt dafür Verständnis!
Danke!

Montag, 9. Juli 2012

Projekt "12 Monate - 1 Stadt" #7

Nachdem ich nun endlich alle Juni-Projekte erledigt hab, zeige ich Euch noch schnell meinen Juli-Beitrag für Andys Projekt "12 Monate - 1 Stadt". Ich möchte doch nicht aus diesem tollen Projekt fliegen*grins*
Das Thema in diesem Monat heißt "Sport".
Mensch*zwinker*, schon wieder so ein Thema, wo man Menschen fotografieren muss,..........dachte ich!
Aber da fiel mir doch glücklicher Weise ganz schnell unsere Klingenhalle ein.
"Klingenhalle"? werden jetzt einige vielleicht stirnrunzelnd denken, "fechten" oder so???
Nein, die Klingenhalle heißt so, weil sie doch in der Klingenstadt Solingen steht.
Sie ist unsere größte Sporthalle, hat sowohl ein Schwimmbecken mit Wettkampfmaßen, als auch eine Halle, die bereits Schauplatz von 2. Liga-Handball-Spielen war. Bis zur letzten Saison war unser BHC (Bergischer Handballclub - ein Zusammenschluss der Solinger und Wuppertaler Handballer) nämlich in der 2. Liga. Leider sind sie nun abgestiegen*seufz*, aber das kann ja in der Zukunft wieder mal etwas werden.

Im letzten Jahr wurde an das große Schwimmbecken ein Lehrschwimmbecken angebaut. Das hat ja dort wirklich gefehlt, weil es eben nur das Sportbecken gab, also ohne Nichtschwimmerbecken. Der Hintergedanke dabei war aber, dass nun zwei (oder sogar alle drei !!!) anderen Hallenbäder in Solingen geschlossen werden!!!
Das also ist die Kehrseite der Medaille!!!

Hier also zuerst das neue Lehrschwimmbecken. Danach zeige ich Euch auch noch einige Außenansichten der Klingenhalle:





Das wär´s also für Andys Thema "Sport".

LG
little.point Claudia

Projekt "Textur 2012" #6

Beim Projekt "Textur 2012" von rewolve44 hinke ich auch etwas hinterher*tztztztz*
Hier also nun rewolve´s Ausgangsfoto:


Ich hab mich unendlich schwer damit getan, dieses schöne Foto mit einer Textur zu versehen, so dass es noch schöner wurde. Irgendwie fehlte rechts immer irgend etwas. Da rewolve schon selbst mit einer Schrift-Textur in Vorlage getreten war, schied das also für mich aus, obwohl ich das super gerne gemacht hätte. Dann hätte es auch nicht sooooo lange gedauert. Aber so wollte ich etwas Anderes machen.
Unter Zeitdruck hab ich am Wochenende nun doch noch etwas Brauchbares zustande gebracht. Die Textur ist aus vier selbstfotografierten Bildern entstanden. Durch die Wiederholung der Tulpe hab ich nun auch noch den rechten "leeren" Raum ausgefüllt:


Mir gefällt´s jetzt auf jeden Fall, ich hoffe, Euch auch*zwinker*

Liebe Grüße
little.point Claudia

Freitag, 6. Juli 2012

Projekt "Ein Stück Himmel" #27

Und wieder "Ein Stück Himmel" für Tina:



Liebe Grüße
little.point Claudia

Projekt "I see faces" #01

Über Elke bin ich zu Ruthies neuem Projekt gekommen: I see faces!

Ähem, eigentlich hab ich ja schon genug Projekte, aber bei Ruthie läuft´s ganz locker, so dass man einfach dann, wann man will und Zeit hat, "Gesichter" zeigen kann, aber keine richtigen Gesichter, sondern solche, die man irgendwo zu sehen glaubt. Das ist ziemlich spannend, weil man wohl erst noch seinen Blick schulen muss, um auch all die Gesichter zu erkennen, die die anderen Projekt-Teilnehmer gesehen haben.

Hier ist mein erster Beitrag und ich hoffe, dass es nicht mein letzter sein wird, sondern dass ich ab nun fleißig nach "Gesichtern" Ausschau halten werde:


Dieses Gesicht kann man sehen, wenn man in Norwegen mit der Fähre (oder einem anderen Schiff) in den Geiranger-Fjord hineinfährt.

Das ist doch eindeutig, oder???

Liebe Grüße
little.point Claudia





Projekt "12 Monate - 1 Stadt" #6

Auch für Andys Projekt hab ich im Juni nix geschafft! Das lag aber am Wetter!
Andy wollte von uns etwas zum Thema "Erholung" sehen. Dazu hatte ich sofort die Idee, den Müngstener Brückenpark zu fotografieren. Dort kann man sich nach der Umgestaltung vor ein paar Jahren wunderbar erholen: auf den Wiesen an der Wupper, beim Essen und Trinken, beim Wandern sowieso und nicht zuletzt beim Minigolf-Spiel (diese Anlage ist allerdings schon mehrere Jahrzehnte älter als der Brückenpark und hat glücklicherweise die ganzen Bauarbeiten gut überstanden!!!).
Aber das Bergische Wetter hat mir einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Wenn ich Zeit hatte, war das Wetter miserabel und wenn das Wetter gut war, musste ich arbeiten!!!
So hab ich bis zum letzten Drücker gewartet, aber auch daraus wurde nichts. Damit ich aber nicht aus dem Projekt fliege (am 15.07. ist Abgabeschluss, aber wir fahren am 12.07. in Urlaub*freu*), habe ich heute beschlossen, irgend etwas in der Stadt zu suchen, und wenn es nur eine verlassene, nass geregnete Bank ist. Dabei habe ich in unserer Fußgängerzone die Skulptur der beiden Lesenden gefunden und dachte, DAS IST ES! Ich kannte sie natürlich schon immer, seit sie da sitzen und lesen, aber ich habe sie heute Vormittag erst mit dem Projekt in Verbindung gebracht. Denn Lesen, Vorlesen und Zuhören dient ja nun auch der Erholung!

Hier sind sie also:


So hab ich es also doch noch geschafft*puh*

Liebe Grüße
little.point Claudia

Montag, 2. Juli 2012

Projekt "Ein Stück Himmel" #26

Und weiter geht´s:
Für Tinas Himmelsprojekt hab ich für Euch mal die schmale Mondsichel fotografiert, und zwar war das am 22.06., also vor 10 Tagen:

Liebe Grüße
little.point Claudia

Sonntag, 1. Juli 2012

Projekt "Rundherum" #6

Ups, der Juni ist schon um, aber ich habe noch nicht alle Projekte fertig!
Also, dann mal los:
Paleica wollte für ihr Projekt "Rundherum" im Juni Kontraste sehen, die nicht zusammengehören, sich aber ergänzen. Das fand ich ziemlich schwierig, weil mir partout nichts einfiel. Als ich aber heute noch mal nachgelesen hab, ob man auch Fotos aus dem Archiv nehmen darf, war ich erleichtert, dass man darf!
Ich zeige Euch hier also eine Collage von der großen Hafenrundfahrt in Bremerhaven. Wir haben sie im Juli 2011 gemacht (obwohl das Wetter eher herbstlich war!). Ihr seht einen kleinen Schlepper, der das riesige Container-Schiff zwar nicht aus dem Hafen schleppt, es aber hinaus geleitet:


Es lohnt sich wirklich, diesen riesigen Hafen vom Wasser und auch vom Land aus zu besichtigen. Wer noch nie diese riesigen Container-Schiffe gesehen hat, wird schier überwältigt sein, WIE groß die sind.
Hier noch drei Fotos von den Autotransportern, die Tausende von Autos in alle Welt bringen:



 
Insgesamt werden in Bremerhaven über 2 Mio. Autos pro Jahr verschifft!
Ich finde das total spannend, auch wenn ich sonst eigentlich für solche Themen nicht so viel Interesse habe!


Liebe Grüße
little.point Claudia