Freitag, 26. Oktober 2012

Projekt "Brücken 2012" #10

Und nun zeig ich Euch auch noch meine Oktober-Brücke für Barbaras Projekt.
Es ist eine kleine Brücke, die uns in der Nähe des Svartisen-Gletschers wieder von der Schotterpiste runter auf eine normale Straße brachte: nur einspurig, aber man konnte ja gut sehen, kein Beton oder Asphalt, sondern nur so ein Gitter!!!
Aber sie hielt dem Gewicht des Autos stand*grins*




Projekt "Ein Stück Himmel" #41, #42 und #43

Also, so ein wöchentliches Projekt kann ja ganz schön anstrengend sein*grins*. Eh man sich´s versieht, ist schon wieder eine Woche um!
In meinem Fall schon wieder DREI !
Also zeig ich Euch schnell noch die letzten Ausblicke aus unserem Wohnwagen auf den Lofoten:





Nun ist aber Schluss mit Wohnwagen-Ausblicken*zwinker*!

Das nächste Foto ist dann zwar auch auf den Lofoten entstanden, aber bei einer unserer Tagestouren:


Liebe Grüße
little.point Claudia

Projekt "Zwölf 2012" #10

Weiter geht´s mit Janas Projekt "Zwölf 2012".
Nun zeigte sich der Herbst in den letzten Tagen ja von seiner schönsten Seite, und ich konnte mich mal wieder nicht entscheiden, welches Foto ich für das Projekt nehmen sollte.
Da aber zwischen den Projekt-Fotos immer ca. ein Monat liegen soll, nehm ich gleich das erste, das ich am 06. Oktober aufgenommen hab. Da war das Wetter noch nicht ganz so schön, aber der Herbst ist sichtbar im Anmarsch:




Und dann hab ich noch Fotos vom 15., 20. und 24. Oktober für Euch. Wie Ihr seht, geht´s mit schnellen Schritten dem Herbst-Ende entgegen*schnief*:







Liebe Grüße
little.point Claudia

Sonntag, 14. Oktober 2012

Projekt "Rundherum" #10

So, und hier dann auch noch mein Beitrag für Paleicas Projekt. Im Oktober heißt ihr Thema - wie kann es anders sein - Natur/Herbst.
Auf meinen Spaziergängen durch unsere Stadt, bzw. durch unsere bergischen Täler habe ich verzweifelt den Herbst gesucht. Wie gesagt, bunte Bäume waren bis jetzt die Ausnahme.
Für Paleicas "Rundherum" mussten es dann auch noch mehrere Bilder sein*puuuh*, schwierig!
Aber als ich an einem runtergekommenen Brombeerstrauch vorbeikam, entdeckte ich allerhand, das sich dort versteckte.
Ich habe mich lediglich ein bis zwei Meter hin und her bewegt, um dies alles zu fotografieren! Spannend, was man alles rundherum im Brombeerstrauch im Oktober findet!
Und weil es sooo viel gewesen ist, besteht meine Collage auch diesmal aus neun Einzelbildern!

 Liebe Grüße
little.point Claudia

Projekt "12 Monate - 1 Stadt" #09

Heute - so kurz vor Toresschluss - zeige ich Euch mein September-Foto für Andys Stadt-Projekt. Leider war das Thema "Herbst" eigentlich mindestens einen ganzen Monat zu früh dran, so dass ich bis zuletzt gewartet hab, damit überhaupt etwas Herbstliches mit auf´s Bild kommt. Bei uns ist es nämlich noch recht grün, wahrscheinlich weil´s im Sommer so viel geregnet hat. So hab ich auf zwei verschiedenen Spaziergängen die Lutherkirche fotografiert (siehe auch mein Beitrag zu Marius Projekt "Meine Stadt - ganz nah...(.)"). Den Herbst kann man allerdings noch nicht soooo gut erkennen, außer bei vereinzelten Bäumen:



Und kurioserweise hat Andy das Oktober-Thema "Kirche" gewählt!!!

Also könnte ich diese Fotos eigentlich auch für den Oktober benutzen!
Aber da hab ich ja noch einen ganzen Monat Zeit, vielleicht fotografier ich dafür einfach noch eine andere Kirche.

Liebe Grüße
little.point Claudia

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Projekt "meine Stadt - ganz nah...(.)" #10/2012

So, nun zeig ich Euch noch meinen Einstieg in Marius Projekt "<meine Stadt> ganz nah...(.)"
Marius Idee ist, jeden Monat immer einen Teil seiner Heimatstadt in einer Collage zu zeigen. Man kann sich aussuchen, was man wählt und wie man es zusammenstellt.
Das Projekt hat im September angefangen, aber da hatte ich so gar keine Zeit. Also beginne ich im Oktober.
Da ich für Andys Projekt "12 Monate - 1 Stadt" ja sowieso öfters mit der Kamera in der Stadt unterwegs bin, kann ich auch gleich die Fotos für Marius machen.

Hier also nun meine erste Collage. Sie zeigt Details von unserer Luther-Kirche, die leider kaum im Ganzen zu fotografieren ist. Daher bot sie sich an, um sie als Start-Objekt für Marius zu nehmen:


Das Foto oben links, das so alt aussieht, ist in Wahrheit relativ neu. Ich habe es aber für einen online-Kurs für das Fotobearbeitungsprogramm PhotoImpact altern lassen.
Ich dachte, es passt hier hervorragend in diese Collage*zwinker*

Liebe Grüße
little.point Claudia

Projekt "Cam underfoot 2012" #10

Heute ist der 10. des Monats, also wieder "Cam-underfoot-Tag" bei Kerstin.
Ich zeige Euch passend zur Jahreszeit einen kleinen Pilz, den ich aber bereits im Juli auf den Lofoten fotografiert hab. Wie Ihr vielleicht seht, ist er nur so hoch wie ein Grashalm, der Stiel ist auch kaum dicker! Leider waren dort so viele Mücken, dass ich mir nicht die Zeit nehmen konnte, das Gras etwas zu entfernen, damit ich den Pilz ohne die störenden Grashalme im Vordergrund hätte ablichten können.



Liebe Grüße
little.point Claudia

Samstag, 6. Oktober 2012

Projekt "Ein Stück Himmel" #40

Hier zeig ich Euch für Tinas Himmelsprojekt mein Stück Himmel Nr. 40:


Wieder der Blick aus dem Wohnwagen (siehe Himmel Nr. 38 und 39), diesmal herangezoomt!

Liebe Grüße
little.point Claudia

Projekte Adieu!

Leider muss ich mich von zwei Projekten verabschieden, die ich nicht mehr schaffe.
Zum einen komm ich bei Barrys Projekt "Textur 2012" einfach nicht mehr mit. Seit dem Urlaub ist so viel liegengeblieben, dass ich einfach den Anschluss nicht mehr kriege. Trotzdem möchte ich es nicht versäumen, mich bei Barry zu bedanken. Es ist ein wundervolles Projekt. Man kann wunderbare Bilder gestalten. Aber da ich keine schnell dahingewurschtelten Bilder abliefern möchte, sondern schöne Textur-Bilder, habe ich mich nun entschieden, für mich das Projekt abzubrechen, weil ich einfach keine Zeit mehr für diese langen Bearbeitungen habe.

Zum anderen hatte ich versucht, an Rosies Projekt "I see faces" teilzunehmen, aber leider hab ich aus irgendeinem Grund nur ein einziges "Gesichts"-Foto hinbekommen. Also hat das Ganze für mich keinen Sinn mehr. Vielen Dank auch an Rosie für das Projekt.

So, ich hoffe aber, dass ich die anderen Projekte durchziehen werde und liebäugle schon mit dem nächsten Projekt. Es ist von Marius (czoczo) und heißt "Meine Stadt - ganz nah ...(.)".
Dabei geht´s darum, sich ein Motiv (egal was*freu*) aus seiner Heimatstadt auszusuchen, es in einer Collage zu präsentieren.
Da noch nicht viele dabei teilnehmen, mach ich hier jetzt mal ein bisschen Reklame für das schöne Projekt*grins*.

Da ich ja sowieso für Andys Projekt "12 Monate - 1 Stadt" mindestens einmal pro Monat mit der Kamera in der Stadt unterwegs bin, kann ich also ganz flott auch für Marius die Bilder machen. Und ne Collage ist tausend mal schneller gestaltet als ein Textur-Bild*zwinker*

Liebe Grüße
little.point Claudia

Dienstag, 2. Oktober 2012

Projekt "Ein Stück Himmel" #39

Bevor diese Woche für Tinas Himmelsprojekt morgen schon wieder vorbei ist, zeig ich Euch noch schnell mein nächstes Himmelsfoto:


Und wieder ein Blick aus dem Wohnwagen-Fenster auf den Lofoten, am gleichen Tag wie das Foto #38, aber abends um 23 Uhr!

Liebe Grüße
little.point Claudia