Donnerstag, 6. Dezember 2012

Projekt "12 Monate - 1 Stadt" #11

Da ich z.Zt. hier auf meinem Blog zu fast nichts komme, will ich Euch aber doch schnell noch die November-Fotos für Andys Projekt zeigen. Das Thema hieß "Wahrzeichen". Das war nun etwas kompliziert, da ich Euch doch schon sooo viele Wahrzeichen Solingens gezeigt hab, vor allem in den letzten beiden Monaten. Also dachte ich, ich zeig Euch auch noch die dritte Kirche, die in unserer Innenstadt steht, nämlich die Stadtkirche, gerade mal ca. 300m Fußweg von der Clemenskirche entfernt. Leider kann man sie z.Zt. nicht so gut fotografieren, weil sie von außen renoviert wird und verhüllt ist. Nur der Turm ist sichtbar, aber DER ist eigentlich auch das eigentliche Wahrzeichen:


Dieses Foto entstand auf meinem ersten Spaziergang mit der neuen Kamera am 11.11., der einer der wenigen schönen Tage im November war!

Das nächste Foto ist an einem Juli-Abend dieses Jahr entstanden, und zwar aus unserem Fenster in der zweiten Etage. Die untergehende Sonne hüllte die Stadtkirche in ein wunderbares Licht:


Und das dritte Bild hab ich am 23.11. morgens um 8 Uhr gemacht, ebenfalls aus unserem Fenster, aber aus der ersten Etage, als es diesen phantastischen Sonnenaufgang gab:


Liebe Grüße
little.point Claudia

Kommentare:

  1. Sehr stimmungsvolle Fotos sind dir da gelungen!
    Allerdings hätte ich als Solingens Wahrzeichen wohl eher eine Besteckfabrik erwartet ... ;-)
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia
    Sehr stimmungvolle Fotos von dem Kirchturm hast Du gemacht.

    Liebe Grüße im Advent
    Geli

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Ihr 2!

    @Renate: Na, da scheinst Du Solingen ja zu kennen! Oder hast Du das nur vom Namen "Klingenstadt" abgeleitet? Ja, Du hast eigentlich Recht, ich könnte z.B. einige Warenzeichen von weltbekannten Besteck-, bzw. Messer-Herstellern fotografieren, die prangen da so riesengroß auf den Dächern, aber da kommt mir direkt wieder der Zweifel, ob ich das dann auch veröffentlichen darf, von wegen Markenrechte usw. Das ist mir dann zu heikel, also lass ich´s lieber.
    Wir hätten auch noch mehr wirklich tolle Wahrzeichen zu bieten, z.B. die Müngstener Brücke oder Schloss Burg oder die Gräfrather Altstadt.....aber ich möchte im nächsten Jahr mal ein paar eigene Projekte machen, und dann kommen diese Sachen ganz groß raus!!!

    @Geli: Dir auch noch einen schönen Advent!

    Liebe Grüße
    little.point Claudia

    AntwortenLöschen