Sonntag, 9. Dezember 2012

Projekt "Brücken 2012" #11

Auch für Barbaras Brücken-Projekt muss ich noch den November-Beitrag nachholen. Hier zeig ich Euch die älteste Brücke über die Straße zum Geiranger-Fjord hinunter. Die Straße aus dem Jahre 1889 beschreibt hier eine 270°-Kurve, wo der obere Teil über den unteren Teil führt. Genannt wird diese Kurve "Knuten", was Knoten bedeutet:

Diese Sehenswürdigkeit liegt heute direkt neben der neuen Geiranger-Straße, aber mit normalen Autos kann man noch langsam darüber fahren, was wir natürlich auch getan haben. Einmal mein Mann und ich zusammen, dann hat er mich rausgelassen, ist noch mal drunter her gefahren und ich hab fotografiert, weil ich schon vor dem Urlaub diese Foto-Montage im Kopf hatte. Nach dem Urlaub hab ich sie dann verwirklicht:



Diese Aufnahmen stammen übrigens NICHT aus unserem diesjährigen Urlaub, sondern von 2010.

Liebe Grüße
little.point Claudia

Kommentare:

  1. Hej Claudia,

    ich fahre in Gedanken eure Strecke mit ... schöne Erinnerungen werden da geweckt ... Habt ihr denn wenigstens auf Geirangers Höhen auch noch eine Schneeballschlacht machen können ?? :-) Ist nicht gerade eine sehr breite Brücke, eigentlich "Gegenverkehrungeeignet".
    Hast du die Aufnahme mit Stativ gemacht und mehrmals belichtet, oder 4 Fotos aufeinandergelegt??? Sieht nämlich so aus, als ob es das gleiche Fahrzeug wäre ;-)
    Übrigens, solltest dich bei Barbara verlinken, damit auch die anderen wissen das du gepostet hast. Ist inzwischen etwas dürftig geworden.
    Dir ein schönes, friedvolles Weihnachtsfest wünscht
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Wolfgang,
      ja, auch ich schwelge schon wieder in Erinnerungen an Norwegen*seufz*, denn Geiranger haben wir ja schon 2010 gesehen, und nicht dieses Jahr!
      Gegenverkehr hatten wir ja auch nicht, weil die richtige Straße runter nach Geiranger geht ja an diesem alten Straßenstück vorbei.
      Nee, kein Stativ, einfach 4 Fotos gemacht, während mein Mann einmal ohne mich von unten nach oben gefahren ist (kleiner Hinweis: lies mal den Text*zwinker*)..........und zu Hause am PC diese Fotos irgendwie "aneinander geklebt". Ich kann das jetzt nicht so richtig erklären, aber so jedenfalls hab ich´s gemacht*lach*
      Ach, und bei Barbara IST´S schon verlinkt, aber ich bin ja erst bei der November-Brücke!!! Ich nehme an, Du hast bei der Dezember-Brücke geschaut, oder?! Aber so weit bin ich leider noch nicht!

      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      PS: Auch Dir noch eine schöne Adventszeit, und wenn wir uns nicht mehr "lesen", auch ein frohes Weihnachtsfest.

      Löschen
    2. Au Backe, da hab ich ... ;-) etwas arg gepennt ... hab dich wirklich in dem Dezember eingeordnet und leider erst beim 2. Besuch ... ohne nochmal zu lesen .... geantwortet. :-) Pardon
      Wolfgang

      Löschen
    3. Ist doch alles kein Problem, musst Dich deshalb nicht entschuldigen*zwinker*

      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      Löschen
  2. Hach, ich freue mich auf Norwegen!
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst Du auch, liebe Elke!!!
      Und ich bin schon wieder ein bisschen neidisch, dass ich NICHT im nächsten Jahr nach Norwegen fahren kann*ärger*

      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      Löschen
  3. Eine klasse Brücke zeigst Du und die Idee mit der Fotomontage gefällt mir sehr gut.
    lieben Gruß
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch Dir, liebe Karin,
      ja die Idee mit der Fotomontage hatte ich schon hier zu Hause, BEVOR wir überhaupt am Geiranger waren*grins*

      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      Löschen