Dienstag, 23. Juli 2013

Bin wieder hier!

Nachdem ich heute von der lieben Paleica daran erinnert worden bin, dass ich ja auch einen Blog habe*grins*, habe ich mich entschlossen, Euch doch mal zu erzählen, warum es hier so lange still gewesen ist.

Also, zu allererst..............es ist absolut nix Schlimmes passiert, weder bei mir noch in meiner Umgebung.

Ich habe "nur" kurz nachdem ich hier meinen letzten Post geschrieben habe, ein supertolles Forum gefunden, nämlich das Hurtigforum. Dort versammeln sich Fans von der norwegischen Hurtigrute.
Für alle, die nicht wissen sollten, was das ist.............das sind die Postschiffe, die seit mittlerweile 120 Jahren von der norwegischen Stadt Bergen an der Küste entlang bis nach Kirkenes kurz vor der russischen Grenze (und wieder zurück) fahren.
Seit Jahren ist es schon unser Traum, das auch mal zu machen. Und nun hatte ich also dieses Forum gefunden*freu*

Ich las mich also durch hunderte (oder sollte ich sagen tausende?) Informationen und Reiseberichte, und meine Sehnsucht wurde immer größer.

Leider wurde angesichts der Preise auch mein Frust immer größer.

Na ja, was soll ich noch lange sagen, als dann der Katalog (zunächst nur online) für 2014 erschien, wurde ich noch trauriger...........das werden wir uns wohl niiiiieeee leisten können*schnief*
Aber diese Reise geisterte immer noch in unseren Köpfen!

Wir haben also mal auf die Frühbucher-Preise geschaut,..........immer noch jenseits von gut und böse!
Dann nach einer anderen Jahreszeit anstatt Sommer...............geht schon eher!
Innenkabine?
JAAAAAAAA!!!

Wir haben also vor einigen Wochen gebucht!!!!! FREU!!!!!!

Aber keine Innenkabine, sondern eine Außenkabine, allerdings recht weit unten, dafür werden wir dann aber kaum Ausflüge mitmachen. Wir kennen ja schon ziemlich viel von Norwegen, da können wir ruhig einiges auf eigene Faust unternehmen. Und soooo viele Ausflüge sind´s denn ja sowieso nicht, weil die Schiffe immer noch in erster Linie Postschiffe sind, und keine Kreuzfahrtschiffe.

Nun haben wir also noch über ein Jahr Zeit zu sparen, weil es erst im September 2014 losgeht!
Hier zeig ich Euch schon mal das Schiff, mit dem wir fahren werden. Das haben wir nämlich bereits im letzten Jahr einmal von ganz nahem in Trondheim gesehen, die MS Midnatsol:



Und über dieses ganze Thema, das übrigens wie ein Virus ist (neben dem Norwegen-Virus, den ich sowieso schon lange hab, hat sich jetzt noch ein ziemlich dickes Hurtigruten-Virus breitgemacht!), hab ich total vergessen, was ich für dieses Jahr für meinen Blog so alles vorhatte.

Alle, die nun auf meine etwas vollmundig angekündigten Fotos aus dem Bergischen Land warten.............ähem, ..............wir waren kaum draußen in der Bergischen Natur.......das Wetter war bei uns im Frühjahr auch nicht besonders toll!

Einen Urlaub haben wir auch schon wieder hinter uns........und dabei fällt mir ein, dass ich Euch auch noch den Reisebericht von der Norwegen-Rundreise vom letzten Jahr schuldig bin, sorry!
Er ist bereits längst fertig, müsste ihn "nur" mal hier einstellen*flöt*

Ich denke, ich werde jetzt, wo sich die Aufregung um unseren Hurtig-Urlaub so langsam legt, wieder öfters hier (und auch bei Euch) sein.

An alle, die bis zum Ende dieses Textes durchgehalten haben*grins*, ....danke dafür........und nun wisst Ihr, was ich so getrieben habe.

Kommentare:

  1. Hallo Claudia, ich dachte schon du seist verloren gegangen...so lange nichts von dir zu lesen weder hier noch in der Grafiklagune.
    Da Habt ihr ja einen tollen Urlaub geplant.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥ lichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Claudia.
      Wünsche dir alles Gute und viel gesundheit für´s neue Lebensjahr.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
    2. Danke, liebe Geli, da musste ich aber erst mal suchen, woher Du das wusstest!
      Aha, aus der Grafiklagune! Da bin ich schon ewig nicht mehr unterwegs gewesen. Ich hatte eine Zeit lang in der Designer-Oase mitgemacht, aber als ich dann diesen Blog hier eingerichtet hab, hab ich das auch wieder aufgegeben. Man kann halt nicht alles!
      Ja, und nun war ich auch hier schon so lange nicht mehr*schäm*
      Ich hoffe, das wird sich bald wieder ändern.

      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      Löschen
  2. Willkommen zurück :-)
    Das hört sich gut an, ich habe davon wirklich bisher noch nichts gehört. September 2014, herrlich, über ein Jahr Vorfreude :-)

    AntwortenLöschen
  3. Super, habe gerade alle Berichte von Elke-Maiinzauber gelesen, das sind tolle Bilder und Berichte, da kannst du dich schon vorfreuen.
    Kenne noch ein Päärchen, die diese Reise mit Hurtigrouten unternommen haben, warem zwar nicht so begeistert, aber viellecht waren sie auch einfach zu jung oder zu verliebt...wer weiß *gg*.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  4. @Nicole und Mathilda:
    Davon träumen wir schon sehr lange, aber es war eben nur ein Traum, von dem wir dachten, wenn wir mal Rentner sind.....Aber nun sind wir zwar noch lange keine Rentner, aber wir dachten, wer weiß, was dann ist, ob diese Reise dann überhaupt noch für uns möglich ist (gesundheitlich, finanziel, ....), also haben wir uns dazu entschlossen, es so bald wie möglich zu tun!
    Ich habe Elkes Reise "live" im Forum verfolgt und ihren bebilderten Bericht lese ich jetzt auf ihrem Blog! Sie hatte ja ziemlich oft schönes Wetter, was in Norwegen nicht so häufig vorkommt!

    Liebe Grüße
    little.point Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich mit und für euch liebe Claudia das euer Traum wahr wird.
    Macht ihr Recht so...genau, wer weiss was ist wenn ihr es im Rentenalter,
    tun würdet..
    Ich bin zwar in dem Alter und könnte aber auch diese Fahrt noch machen..weil ich wenn ich mir etwas vornehme meistens auch durchführe..
    Aber die Finanzen wollen nicht immer :) Und diese Tour ist nun mal teuer..

    Ich habe öfters mal hier bei dir geschaut in deinem Blogg und dich vermisst..

    Ganz liebe Grüsse♥
    Elke




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      das ist ja lieb, dass Du mich vermisst hast!
      Ja, die Reise ist wirklich teuer, vor allem wird´s Jahr für Jahr immer schlimmer. Das war auch ein Grund für uns, JETZT zu buchen anstatt es noch 10 bis 20 Jahre hinauszuschieben. Wir haben schließlich noch alle vier Eltern, und die sind nun alle über 70, gehen teils auf die 80 zu und nicht mehr so ganz gesund und da weiß man ja nie. Wir hoffen, dass wenigstens bis nächstes Jahr nix dazwischen kommt, dass wir die Reise stornieren müssen.
      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      Löschen
  6. oh wie toll! ja, die hurtigrouten möchte ich auch gern mal fahren. seufz. es gibt soviel was sich zu sehen lohnen würde, aber die zeit und das geld... ein jammer. wir haben ja heuer das erste mal norwegen gemacht und es war traumhaft.
    jetzt bin ich aber in erster instanz mal froh, dass es dir gut geht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Paleica,
      danke auch Dir.
      Norwegen ist echt toll, stimmt´s?
      Da braucht man auf dem Schiff eigentlich gar keine Animation!
      Ich weiß ja nicht, ob Du bei Deiner Reise viel davon mitgemacht hast, aber auf Hurtigruten gibt´s so etwas nicht. Darüber muss man sich im Klaren sein!

      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      Löschen
  7. Hallo Claudia,
    Freut mich das du auch mal wieder etwas von dir preis gibst. Gut ;-) ich bin auch nicht allzu oft dabei,aber hin und wieder juckt es dann doch. Was mich aber zum lächeln bringt, sind deine Überlegungen zur Hurtigroute. Gut, es ist ein Traum und nicht unbedingt billig, aber eines mit Sicherheit ... keine Kreuzfahrt und für das was man dafür geboten kommt schon erlebenswert. Wie du ja weist, bin ich auch ein Skandinavien ... nein, eigentlich ein Fan der nördlichen Länder. Ich habe diese Tour mir einmal zur Sommerzeit ( umdas was wir in einigen Jahren mit Zelt dort erlebt haben, noch einmal ..... allerdings etwas älter :-) .... zu betrachten. Aber noch mehr hat mich diese Tour zur Winterzeit (Januar und als Angebot) fasziniert. 5 Tage mit Nordlicht, nicht ausgebucht und dann mit nem Glas Rotwein in der Hand und Tränen in den Augen stundenlang auf Deck gestanden.
    Unbedingt empfehlenswert.
    Wüsch dir jetzt schon alles Gute und nur das Beste dafür.
    Übrigens, inzwischen hab ich fast alle Schiffe der Route und veschiedenen Häfen wieder gesehen.
    Liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      auch Dir meinen herzlichen Dank.
      Was genau hat Dich bei meinen Überlegungen zum "Lächeln" gebracht???
      Ich weiß, dass es keine Kreuzfahrt ist! Die würd ich wahrscheinlich auch niiiieee machen. Ich brauch die ganzen Animationen nicht!
      Für mich ist es einfach ein Traum, diese wahnsinnig schöne, norwegische Küste auch einmal in aller Ruhe vom Wasser aus zu sehen, frei nach dem Motto "Der Weg ist das Ziel!"
      Nachdem ich sehr viel im Forum gelesen hab und Bilder gesehen hab, würd mich auch eine Winterreise mal reizen, ist auch noch "billiger" als eine Herbstreise. Aber da ich ja noch nicht mal weiß, ob ich seekrank werde, hab ich lieber mal die Jahreszeit mit den meisten Stürmen ausgeklammert. Ich weiß, dass es im gesamten Jahr dort oben stürmen kann (gerade erst letzte Woche wieder auf den Lofoten!), aber ab Oktober ist die Möglichkeit eben größer,............hab ich jedenfalls gelesen.
      Ich kann Dich aber sehr gut verstehen, Tränen in den Augen kann ich mir sehr gut vorstellen, vor allem, wenn das Wetter stimmt.

      Wir haben im letzten Jahr auch fast alle Schiffe auf unserer Nordkap-Reise gesehen, uns fehlen noch drei, glaub ich.

      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      Löschen